Der neue Trend des LPG

Im Kontext der erhöhten Benzin- und Dieselpreise, werden günstigere Alternativen gesucht; das LPG ist Teil davon. Selbst wenn die LPG-Fahrzeuge 15% mehr Kraftstoff als Benzinfahrzeuge benötigen, spart der Verbraucher immer noch 27% des Preises im Vergleich zu Benzin. Außerdem bekommen Fahrzeuge mit LPG-Antrieb eine Crit’Air Vignette der Klasse 1, was bedeutet, dass sie in alle Umweltzonen in Frankreich einfahren dürfen. Der Nachteil bleibt aber immer noch der Mangel an Tankstelle: nur in 1.650 unter den 10.500 existierenden Tankstellen bieten den Treibstoff an. Deswegen liegt Frankreich mit 300.000 LGP-Autos im Rückstand im Vergleich zur Europa mit 14 Millionen Fahrzeugen.