Pariser Schulen sind schwer belastet!

Der Verband „Respire“ unterstützt die Einführung von Umweltzonen, wie die ZFE in Paris, um die Luftqualität zu verbessern. In Paris wurde im Jahre 2017 NOx Werte über 80µg/m³ gemessen. Hoffentlich werden durch die Verschärfung der Regeln der Umweltzonen die Werte schnellstmöglich unter 40µg/m³ fallen.