Deutsch
English
Français
Sprache wählen Sprache wählen
Distintivo-Ambiental.es Aktuelles 2020-05-12

Großbritannien kriegt intelligente Ampeln

Können einfache Straßenampeln zur Luftverschmutzungsreduzierung beitragen? Die Stadt Wolverhampton will es testen. Diese neue Ampel soll die Luftqualität live messen und die Daten mit Algorithmen kombinieren, um die Luftqualität in der nächsten Stunde besser vorherzusehen. Dann wird die Ampel länger grün oder rot jeweils der Luftqualität entsprechend, damit die Schadstoffe sich besser verteilen können. Die Idee klingt gut aber ist gar keine Lösung für die Ursache der Luftverschmutzung, welche durch weniger Verkehr und sauberen Autos eingedämmt werden kann.