Choose your language:
Deutsch
English
Español
Français
Sprache wählen Sprache wählen

Elektromobilität in Norwegen

Norwegen nimmt beim Übergang zur Elektromobilität eine Vorreiterrolle ein. Im Jahr 2017 waren mehr als die Hälfte (52%) der verkauften Fahrzeuge Hybrid- oder Elektrofahrzeuge. Möglich wurde dieser unerwartete Rekord durch die zahlreichen Maßnahmen und Subventionen, die den Käufern angeboten wurden, wie z.B. kostenlose Parkplätze und Mautgebühren. Dieser Übergang trägt zur Verbesserung der Luftqualität bei. In diesem Sinne hat sich das Parlament zum Ziel gesetzt, den Verkauf von Fahrzeugen mit fossilen Brennstoffen bis 2025 zu verbieten.